Image
Image

Ideen machen Karriere



OECHSLER ist vor über 150 Jahren als Handwerksbetrieb gestartet. Heute sind wir Global Player in der Kunststoffindustrie. Mit rund 1400 MitarbeiterInnen in Deutschland und insgesamt 2900 an sieben weltweiten Standorten treiben wir den Fortschritt aktiv voran und erschließen für uns wichtige Zukunftsmärkte. Für unseren Kunden aus der Automobil-, Kommunikations-, Medizin- und Sportartikel-Industrie sowie aus weiteren verschiedenen Branchen sind wir innovativer Partner und Impulsgeber. Machen Sie mit Ihren Ideen bei uns Karriere!

Wir suchen an unserem Standort Ansbach ab sofort einen:

Referent Konzernrechnungswesen (m/w/d)

Aufgabenschwerpunkte:

  • Überprüfung der Monats- und Jahresabschlüsse der Tochtergesellschaften auf materielle und formelle Richtigkeit und auf die Einhaltung der Konzernrichtlinien
  • Betreuung der Auslandsgesellschaften in Fragestellungen zur IFRS-Bilanzierung, Erfolgsrechnung und Planung
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung und Optimierung der Gesellschaftsbetreuung der Beteiligungsunternehmen
  • Monitoring und Dokumentation von Konzerntransaktionen sowie deren Konsolidierungsmaßnahmen im monatlichen und jährlichen Konzernabschluss
  • Mitarbeit bei der Erstellung des Konzernabschlusses und bei der Unternehmensplanung
  • Zusammenarbeit mit Wirtschaftsprüfern, Steuerbehörden und -beratern sowie sonstigen externen Dritten im In- und Ausland
  • Ausarbeitung regelmäßiger betriebswirtschaftlicher Controlling - und Finanzberichte
  • Sonstige projektbezogene Sonderarbeiten

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung und Weiterbildung (z.B. Fachwirt, Bilanzbuchhalter) oder abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften
  • Berufserfahrung im (Konzern)Rechnungswesen einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, eines Industrieunternehmens oder im Beteiligungsmanagement
  • Gute MS Office- und SAP-Kenntnisse, idealerweise Erfahrung mit Lucanet
  • Englischkenntnisse Level B2 wünschenswert
  • Eigenständige und analytische Arbeitsweise
  • Organisatorisches Geschick und Kommunikationsfähigkeiten
  • Weltweite Reisebereitschaft
  • Hohe Belastbarkeit und sicheres Auftreten
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • Modernes Arbeitsumfeld
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Hohe Entscheidungsfreiheiten
  • Betriebseigene Kantine
  • Vielfältige Weiterbildungsangebote und gute Entwicklungsmöglichkeiten
  • Vorzüge aus dem Tarifvertrag der Kunststoff verarbeitenden Industrie in Bayern (38 Stundenwoche, 30 Tage Urlaub, VWL, betriebliche Altersvorsorge, uvm.)



Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung