Image
Image

Ideen schaffen Perspektiven



OECHSLER ist vor über 150 Jahren als Handwerksbetrieb gestartet. Heute sind wir Global Player in der Kunststoffindustrie. Mit rund 1400 MitarbeiterInnen in Deutschland und insgesamt 2900 an acht weltweiten Standorten treiben wir den Fortschritt aktiv voran und erschließen für uns wichtige Zukunftsmärkte. Für unseren Kunden aus der Automobil-, Kommunikations-, Medizin- und Sportartikel-Industrie sowie aus weiteren verschiedenen Branchen sind wir innovativer Partner und Impulsgeber. Machen Sie mit Ihren Ideen bei uns Karriere!

Wir bieten an unserem Standort Ansbach eine:

Abschlussarbeit im Bereich Software-Entwicklung (m/w/d)

zum Thema Untersuchung einer Windows-Testumgebung auf Nutzbarkeit in einem embedded C++ Software-Projekt

Für ein bestehendes Entwicklungsumfeld im embedded Softwarebereich soll die GoogleTest-Umgebung evaluiert werden. Hierbei sind Unterschiede und häufig genutzte Sprachkonstrukte von C++ im Vergleich zu C herauszuarbeiten. Anschließend soll die Testbarkeit dieser Konstrukte theoretisch beleuchtet, eine Umsetzung mit GoogleTest geprüft sowie mögliche Einschränkungen herausgearbeitet werden. Ein Praxistest mit bestehendem Code rundet die Arbeit ab.

Ziel der Abschlussarbeit:

Evaluierung der GoogleTest-Umgebung für ein embedded C++-Projekt im Hinblick auf C++-Spracherweiterungen / -konstrukte

Aufgabenschwerpunkte:

  • Aufzeigen von möglicherweise kritischen / besonderen Sprachmerkmalen und -konstrukten von C++
  • Erarbeiten und Erstellen eines beispielhaften C++-Projektes
  • Aufsetzten der GoogleTest-Umgebung
  • Evaluierung anhand des Beispiel-Projektes
  • Dokumentation der Ergebnisse
  • Umfeld:
    GoogleTest
    Visual Studio
    Git
    Enterprise Architect

Anforderungsprofil: 

  • Studium der Informatik oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • C/C++ Kenntnisse
  • Umgang mit git
  • Kenntnis von Softwaretestmethoden und -praktiken (z.B. statische Tests, Unittests)
  • Dauer der Abschlussarbeit ca. 6 Monaten

Wir bieten:

  • Interdisziplinäre Teamarbeit
  • Persönlicher Betreuer im Rahmen der Abschlussarbeit
  • Flexible Arbeitszeiten

  • Vorzüge aus dem Tarifvertrag der Kunststoff verarbeitenden Industrie in Bayern (38 Stundenwoche, 30 Tage Urlaub, Vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, uvm.)



Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung